Solar in Rostock

In Rostock gibt es eine Vielzahl von Anbietern und Möglichkeiten für die Installation und Nutzung von Solaranlagen. Solartec Luma ist ein Anbieter, der sich auf Photovoltaikanlagen spezialisiert hat und kostenlose Erstberatungen anbietet.
 
Sie beraten zu alternativen Energielösungen und bieten maßgeschneiderte Lösungen für Gewerbe und Landwirtschaft an. Die Kosten für eine 10 kW Solaranlage mit Speicher und Montage liegen zwischen 13.000 und 25.000 Euro, und die Stromerzeugung pro Quadratmeter liegt bei etwa 120-150 kWh. Sie betonen auch, dass die Kosten für Solarspeicher in den letzten Jahren gesunken sind und bieten Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln.
 
Die Hansestadt Rostock stellt in einem Informationsblatt verschiedene Arten von Solaranlagen vor und gibt Hinweise zur optimalen Ausrichtung und Neigung der Anlagen. Es gibt auch eine Solarpotentialanalyse für Rostock, die seit 2011 existiert. Zudem werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man auch ohne Eigentum an einem Dach in Solaranlagen investieren kann, beispielsweise durch Beteiligung an Bürgerinitiativen oder Genossenschaften. Das Informationsblatt enthält auch baurechtliche Informationen für die Errichtung von Solaranlagen.
 
Solartec Luma bietet ebenfalls Solaranlagen an und hat bereits Projekte in Rostock, Greifswald und Waren realisiert. Sie legen Wert auf eine unabhängige Versorgung mit Solarenergie für Privat- und Geschäftskunden.
 
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Rostock ein aktiver Markt für Solaranlagen ist, mit einer Reihe von Anbietern, die Beratung, Installation und Unterstützung bei der Finanzierung und Förderung anbieten.